Monate: April 2018

So wird das Gesicht schön und sauber

Meine Beauty-Favoriten im April   Die richtige Gesichtsreinigung ist für mich genauso wichtig wie das tägliche Zähneputzen und ist ein sehr wichtiger Schritt meiner Hauptpflege, denn verstopfte Poren z.B. durch viel Schmutz, Staub oder Heizungsluft machen die Haut unschön und können zum Problemen führen. Für mich ist wichtig, dass mein Gesicht morgens (vom Schmutz, der sich in der Nacht angesammelt hat) und abends (das Make-up) gewaschen wird. Am besten mit lauwarmen Wasser, denn kaltes Wasser schließt die Poren und zu warmes Wasser reizt die Haut. Die tägliche Gesichtsreinigung bringt Deinen Teint zum strahlen, beugt Falten vor und reduziert Pickel. Also: Was will man denn mehr?! Es ist sehr wichtig, dass die richtigen Produkte ausgewählt werden. Für jeden Hauttyp gibt es die passende Reinigung. Heutzutage werden auf dem Markt viele Pflegeprodukte angeboten wie Seifen, Waschgel, Waschöl oder Waschschaum.   Reinigungsschaum: Der milde Reinigungsschaum ohne Seife von der Marke Caudalie: Naturkosmetik aus Weinbergen (Das französische Unternehmen verarbeitet Weintrauben und -ranken zu Produkten, die die Haut sichtbar straffen und verwöhnen), gehört momentan zu meinen Favoriten. Er reinigt sanft …