Beauty
Schreibe einen Kommentar

Beauty Time

Meine Beauty-Lieblinge im November + Schöne Hände

.1 Beauty Lieblinge

Hier zeige ich euch meine liebsten Neuzugänge in Sachen Beauty.

Seit gewisser Zeit bin ich ein großer Fan der Marke L’OCCITANE.

L’OCCITANE legt besonderen Wert auf die Zusammensetzung der Produkte. Sie nutzen bevorzugt natürliche Inhaltsstoffe, sofern das möglich ist, wie beispielsweise pflanzliche Öle statt petrochemisch hergestellten Substanzen.

 

 

KARITE Milchseife

Hergestellt aus 100% pflanzlichen Inhaltsstoffen und nährender Karite Butter. Verursacht keine Hautirritationen. Für Männer, Frauen und Kinder ab 3 Jahren geeignet.

 

 Karite Minuten Handpeeling

Das Minuten- Handpeeling pflegt eure Hände unglaublich weich & geschmeidig und das nur in einer Minute!


 

Karite Handcreme

Die reichhaltige Creme mit einem hohen Anteil an biologischer Karitébutter (20%) zieht schnell ein und hilft, die Haut intensiv zu pflegen, zu schützen und sie geschmeidig zu machen, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen.

 

.2 Schöne Hände

In der Winterzeit sind die Hände besonders durch die Kälte angegriffen.

Besonders ab November werden meine Hände besonders intensiv gepflegt, damit die Jugendlichkeit so lange wie möglich erhalten bleibt.

Hier kommen meine Beauty-Tipps damit eure Hände – euer „Aushängeschild“ – immer schön und gepflegt bleiben.

Weil, ein sehr wahres Sprichwort besagt, dass man das Alter einer Frau an ihren Händen ablesen kann.

 

.1 Händewaschen:

Meine Hände werden regelmäßig gewaschen, so haben Bakterien und Entzündungen keine Chance mehr.

.2 Schutz von UV-Licht:

Auch im Winter ist es sehr wichtig, dass die Hände vor den UV- Strahlen geschützt werden. Daher verwende ich Handschuhe oder Cremes mit LSF.

.3 Schutz von Kälte:

Bevor ich aus dem Haus gehe, werden Handschuhe angezogen und fetthaltige Cremes benutzt, da die Haut durch die Kälte aufspringen kann, vor allem wenn die Fettschicht ( Creme ) fehlt.

.4 Handschuhe benutzen:

Durch aggressive und entfettende Reinigungsmittel bringt man Hände in Gefahr. Also versuche ich diese beim Putzen etc. davor zu schützen.

.5 Peeling:

Einmal pro Monat wende ich ein Peeling an, damit werden die Hände unglaublich zart und weich.

.6 Handcreme:

Eine gute Handcreme ist für mich ein absolutes Must-have! Nach jedem Händewaschen werden die Hände immer brav eingecremt.

.7 Maniküre:

Natürlich – schneiden, feilen, polieren und lackieren- wird nicht vergessen! Und auf knallige Farbe nicht verzichtet!

.8 Ausgewogene Ernährung:

Falsche Ernährung führt bei mir schnell zu brüchigen Nägeln. Daher sind für mich unabhängig von der Jahreszeit Proteine, Vitamine (A, B, C) und Zink unentbehrlich!

.9 Baumwollhandschuhe:

Diese Methode gegen trockene und schuppige Hände, kenne ich bereits seit Jahren. Bevor ich schlafen gehe, wende ich zuerst Peeling an, um die abgestorbene Haut an meinen Händen los zu werden, danach wird die Handcreme großzügig auf den Händen verteilt und dann die Handschuhe über Nacht angelassen. Damit kriegt Ihr super weiche Hände!

 

 

 

*Seife, Peeling, Handcreme HIER: L’OCCITANE

Liebste Grüße,
Jola

Kommentar verfassen