Alle Artikel in: Food

Januar-Update

Bye bye Januar – Hallo Februar!   Der erste Monat des Jahres ist bereits Geschichte. Das Wetter war sehr turbulent. Es gab Schnee, Regen und jede Menge Sturm… Aber die gute Laune hat mich bei dem schlechten Wetter nicht verlassen. Hier ein kurzes Update. Im Januar zeigte ich Euch meine Januar Deko-Musthaves. … kochte die leckerste Selleriesuppe. … zeigte den Fashion Allrounder für den Winter und gab paar Fashion Tipps. … zeigte das Wohnzimmer, welches ich eingerichtet habe. … stellte meine Januar Beauty-Favoriten vor.         Der Februar steht schon in den Startlöchern. Was der Februar mit sich bringt? Ganz viel LOVE und hoffentlich besseres Wetter:)   Auf die schönsten Februar Tage! Liebste Grüße Jola    

Hallo Januar!

Meine Deko-Must Haves für die Januartage + Heißes für kalte Tage: Selleriesuppe   Ein neuer Beitrag  im neuen Jahr ist wie ein Versprechen, verbunden mit besonderen Gefühlen wie: Vorfreude, Spannung und Neugier auf neue Ideen. Das Neujahr ist für mich wie ein Neuanfang. Ich starte in das neue Jahr immer mit neuen Vorsätzen, sehr entspannt und gelassen. Ich nehme mir viel Zeit für mich, für meine neuen Projekte, Ziele und Ideen. Januar ist ein Monat, den ich mit strahlendem Sonnenschein, Kälte und viel Schnee verbinde. Allerdings sehe ich im Moment nichts davon, nur Sturm und Regen da draußen. Bevor ich mich wieder in die Frühjahrsdekoration hineinstürze, brauche ich vorerst eine kleine Abwechslung und dekoriere zu Hause sehr schlicht und eigentlich mit dem, was ich zu Hause immer gerne habe. .1 Meine Deko-Must Haves für die Januartage.    .1 Kerzen Sobald es draußen dunkel und kälter wird, stehen Kerzen bei mir hoch im Kurs. Sie strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus und setzen schöne Akzente, vor allem in den grauen und dunklen Tagen. Ich habe die sehr …

Das war 2017!

Rückblick auf das Jahr 2017…   Es ist schon verrückt, wie schnell das Jahr 2017 vergangen ist, wie ein Blitz. Was uns aber bestimmt in Erinnerung bleibt, sind die schönsten Momente, die wir erlebt haben. Für das kommende Jahr habe ich ziemlich viel geplant, aber bevor ich euch dazu etwas erzähle, vorerst noch ein kurzer Jahresrückblick in das vergangene Jahr. Im August zeigte ich euch die letzten Sonnenblumen und gab  einen kleinen Tipp, wie die länger in einer Vase frisch zu halten sind. …entdeckte eine neue Wohntrendfarbe für mein Wohnzimmer. …zeigte ich, wie ich einen spontanen Besuch mit Leichtigkeit  und ohne Stress genossen habe. Gab Tipps, wie man über Nacht der Schönheit auf den Sprung helfen kann. …backte kleine Gugels und mini Pavlovas. Außerdem erzählte ich, was bei schlechtem Wetter am liebsten zu tun ist. … testete neue Pflegeprodukte für die Haare und war auf der Suche nach dem perfekten Outfit zum Geburtstag. …stellte ich ein Buch vor. Das Kaffeebuch: für Anfänger, Profis und Freaks. …zeigte meine Beauty Lieblinge in Sachen schöne Hände und gab …

In Silvesterlaune

Bye bye 2017-  Hallo 2018   es ist soweit… das Jahr 2017 wird verabschiedet. Was bringt das neue Jahr? Was hat das alte Jahr hinterlassen? Soll man sich lieber überraschen lassen oder eher planen, für das, was man unbedingt erreichen möchte? Oder lieber nachdenken und grübeln, was alles schief gelaufen ist? Wir können nichts ändern, nur uns. Deshalb lasst uns denn freuen, feiern und viel Spaß haben! Die Zeit kann man nicht zurückdrehen, aber man kann daraus das Beste machen und aus den Fehlern lernen und sich auf kleine und große Erfolge freuen. Denn wir Menschen leben das Leben vorwärts und verstehen es immer rückwärts. Also, wünscht Euch was, träumt, gebt Geld aus und gönnt euch was Schönes und habt Spaß.  Wow! Es ist einfach toll! Lasst es euch gut gehen und glaubt (so wie ich es tue) an Illusionen.       Diese köstlichen Silvester Häppchen lassen sich gut vorbereiten und sind ruckzuck zubereitet. Das neue Jahr kann kommen!   #Schnelle Silvester Häppchen Zutaten für ca. 20 Stk. I   500g Pumpernickel   I   …