Food, Interior
Kommentare 2

Cozy Time


Dezember Weekend: Weihnachtsdekoration und die leckerste Weihnachtssuppe.

 

In diesem Jahr wird das Weihnachtsfest nicht zu Hause gefeiert. Aus diesem Grund fallen die großen Vorbereitungen aus. Das bedeutet: einfach zurücklehnen und entspannen, Jippie! 🙂

Trotz allem wird zu Hause weihnachtlich dekoriert und super lecker gekocht.


 

.1 Weihnachtsdekoration

 

Ein Weihnachtsbaum, der sonst im Wohnzimmer aufgestellt wurde, wird in diesem Jahr fehlen.

Dieser wurde bereits durch kleine Weihnachtsbäumchen ersetzt, die das Wohnzimmer weihnachtlich erstrahlen lassen.

Dazu fand ich in diesem Jahr die Papier-Sterne als Dekoration besonders schön.

Mit geringem Aufwand lassen sich sehr schöne Ergebnisse erzielen.

Fell-Kissen und Kuschel-Decken erzeugen eine gemütliche Atmosphäre und dürfen für die abendliche Entspannung auf keinen Fall fehlen!

 

.2 #Kürbiscremesuppe

 

Diese Suppe lassen wir uns besonders im Dezember gut schmecken.

Gerade im Winter nach einem langen Winterspaziergang wärmt sie von Innen gut.

Diese Kürbissuppe wird Euch begeistern!

Durch die Kombination aus Kürbis, Orange und Ingwer schmeckt sie besonders lecker und weihnachtlich.

 

#Kürbiscremesuppe

Rezept für 4 Portionen  I  Vorbereitungszeit 30 Minuten

 

1 600g Hokkaido-Kürbis   I   1 Orange   I   1 Zwiebel   I   1 Kartoffel   I   5cm Ingwer   I   700ml Gemüsebrühe   I   1 Scheibe Pumpernickel   I   EL Olivenöl   I   Chili Faden   I   Petersilie   I   Kokosflocken   I  Salz   I   Pfeffer   I   Creme fraiche

 

 

.1 Hokkaido-Kürbis waschen und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Zwiebel eine Kartoffel und Ingwer fein würfeln, in Olivenöl andünsten.

.2 Mit der Brühe aufgießen. Eine Orange auspressen und dazu gießen, aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 25 Min. kochen lassen.

.3 Suppe fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

.4 Topping: Chili Faden, Petersilie Blättchen, Kokosflocken, Pumpernickel und Creme fraiche.

 

Guten Appetit!

 

 

 

 

Liebste Grüße

Jola

 

2 Kommentare