Food, Home
Schreibe einen Kommentar

Das Glück darf auch klein sein.

-September Wochenende, mein spontaner Besuch-

 

Wenn langsam die Tage kürzer werden, wenn das Wetter kalt und ungemütlich wird, dann haben wir öfter mal  Freunde zu Besuch. Es ist für mich immer schön es zu genießen, auch wenn es manchmal den Stress verursacht, weil man nicht immer auf Gästebesuch vorbereitet ist.

Man möchte auch schön und gemütlich haben, wenn die Gäste zu Hause sind, oder? Ich sage Euch aber, dass muss nicht immer sein. Spontaner Besuch ist auch schön und bring auch viel, viel Spaß.

Am Wochenende war so ein Tag. Es hat sich spontan ein Kaffeebesuch angekündigt und diesmal blieb ich locker.

Da ich leider nicht so viel  Zeit in der Küche habe, bevorzuge ich öfter mal Gerichte, die einfach, schnell und unkompliziert zu zubereiten sind. In meiner Küche befinden sich  Küchenhelfer, ich nenne die eigentlich “ meine Rettungshelfer“ , die für mich immer da sind, wenn ich die brauche.

Diesmal traf die Entscheidung auf kleine mini Kuchen, die wir alle seit unserer Kindheit kennen und lieben – Gugl, aber in kleinster Form. Die Form und das Rezeptbuch findet ihr HIER. 

Es lohn sich mal rein zu schauen:)

1 1

Die köstlichen kleinen Kuchen, die in verschiedenen Variationen zu zubereiten sind, waren eine schnelle und gute Entscheidung.

Die Freunde sind glücklich nach Hause gegangen und ich war sehr dankbar dafür, dass es alles wunderbar geklappt hat. War einfach unbeschreiblich schön gewesen.

Wir hatten so viel Spaß, …

1 1 111

Nach dem Besuch, stellte ich fest.

Genau das Richtige für spontanen Besuch!

Da wäre doch jeder gern der spontane Kaffeegast, oder?

 

Süße Grüße ! Jola

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen