Alle Artikel in: Fashion

Trenchcoat: Mein Styling-Tipp für den Frühling

Wow, was für ein tolles Wetter! Vergangenes Wochenende hat sich von der besten Seite gezeigt und das Traumwetter hat mich vor die Tür gelockt. Mit den steigenden Temperaturen und dem traumhaften Wetter kehrt endlich auch der Frühling wieder in meinen Kleiderschrank. In der Übergangszeit trage ich sehr gerne einen Trenchcoat anstatt dickem Wollmantel, denn der ist leicht und eignet sich sehr gut für das Frühlingswetter. Außerdem kann man ihn sowohl an milden als auch an noch kühleren Tagen als Layering-Look kombinieren. Dazu den sogenannten Baker-Boy-Hat , denn diese Kopfbedeckung ist super stylisch, passt wunderbar zu lässigen Casual Looks und zu allen Frisuren. Overknees sind sexy Hingucker und gehören schon lange zu den absoluten Trendschuhen im Frühling, Herbst und Winter und auch aus meinem Kleiderschrank sind sie nicht mehr wegzudenken.Und wenn ich meine alte Tasche wieder zum Style-Liebling machen möchte, dann brauche ich dazu nur ein Accessoire: ein TUCH!  Ich hoffe, Euch gefällt dieses Outfit und Ihr habt eine schöne und sonnige Woche! – Was trägst Du denn gerne in der Übergangszeit? P. S.: Trenchcoat – TK-MAXX; Overknees – ZARA; Ledertasche – ZARA