Food, Home, Interior

Frisch + fruchtig in den Frühling

Wir kennen bereits den April, der uns für sein wechselhaftes Wetter bekannt ist, oder?

Das Wetter ist momentan einfach nur schön. Die Sonne scheint wieder wärmend und es gibt keine grauen Wolken!  Man sieht nur den blauen Himmel. Und es ist sooo schön zu sehen, wie die Natur wieder aus dem Winterschlaf erwacht.

.1 Man kann sehr schwer die Blütenpracht des Frühlings übersehen. Alle Bäume blühen und tragen rosa oder weiße Blüten! Deshalb kommt hier mein DEKO-Frühlingstipp für euch: 

Blühende Zweige in der Vase sind eine hübsche Dekoration für die Wohnräume im Frühling.  Ich habe sie in schlichten Vasen in der ganzen Wohnung verteilt und somit das Frühlingserwachen ins Haus geholt. 

Zu den zauberhaften Blüten passen sehr gut meine rosa Kissen, die ich bei einem wundervollen Laden in Eckernförde (HIER die Adresse) beim Stöbern gefunden habe.

.2 Kuchen aus dem Kühlschrank ohne backen schmeckt herrlich erfrischend und gelingt immer. Das Rezept war meine Rettung, als meine Freunde mich spontan am Wochenende besucht haben, denn es ist einfach zuzubereiten und mit frischen Früchten schmeckt es einfach göttlich.

#Frühlingskuchen ohne backen

Boden:    Butter 70g   I   Cantuccini (Italienisches Mandelgebäck)  125g  

Belag:   Frischkäse 500g   I   Schmand 250g   I  Puderzucker 100g   I   Gelatine weiß – 7-8 Blatt.    I  Maracuja-Sirup 4 EL

Zum Verzieren:  Passionsfrucht 6Stk; ½ Mango; Schokoraspeln

 .1 Boden: die Cantuccini mit der Küchenrolle in einen Gefrierbeutel zerbröseln, die Butter zerlassen und alles miteinander vermengen. 

.2 Auf dem Boden einer Springform (16cm Durchmesser) die Keksboden-Mischung verteilen und andrücken. 1 Stunde kalt stellen. 

.3 Frischkäse, Schmand, Puderzucker zu einer glatten Masse verrühren. 

.4 Gelatine einweichen, ausdrücken und auflösen. Mit der Creme verrühren. Maracuja Sirup unter die Creme unterheben.

.5 Die Passionsfrüchte aufschneiden und wie eine Kiwi auslöffeln, mitsamt den Kernen. Die Mango schälen, entkernen, klein schneiden und zusammen mit dem Passionsfrüchten fein pürieren.

.6 Die Creme auf dem Boden verteilen und ca. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

.7 Das Maracuja-Mango-Püree auf Käseküchlein verteilen und mit Schokoraspeln garniert servieren.

Guten Appetit!

Herzlichst

Jola

P.S.: Ich habe den Kuchen in vier Portionen geteilt (vier kleine Springformen)