Fashion, Food, Home
Kommentare 4

Hallo Februar!

Februar Weekend: Winter-Shopping  I   Ostseewetter  I  Süße Verführung  

 

Das Wochenende war sehr turbulent und so schön wie sonst nie gewesen:
Ich traf Freunde zu einer Shopping-Tour, einem Spaziergang an der Ostsee und einem himmlischen Essen (Rezept s. unten). Es war viel los und hat sehr viel Spaß gemacht!

 


 

.1 %SALE %SALE %SALE

Meine Freundin sagt, dass die beste Therapie gegen schlechtes Winter-Wetter eine Shoppingtour sei. Ich bin nicht immer der gleichen Meinung, aber diesmal entschloss ich mich mitzumachen. Vor allem, da momentan überall viel Schönes und Günstiges zu bekommen gibt.
In den Läden als auch im Onlineshop ist gerade Winterschlussverkauf, und es waren interessante Angebote dabei. Und diesmal habe ich mir einiges gegönnt.

 

 

Meine neue Errungenschaft ist dieser tolle Mantel, den ich mir bei Zara bestellt und es noch keine Minute bereut habe. Der wievielte Mantel ist das bereits in meinen Schrank?? Hmmm, die Frage vergesse ich lieber schnell wieder 😉
Ich trage diesen Mantel am liebsten kombiniert mit Lederhose und schwarzem Pullover. Stylische Statement-Kette (gibt es noch HIER) und der Shopper runden den Look perfekt ab.

 

 

.2 Ostseewetter

In den Wintermonaten ist die Ostsee genauso schön wie bei 30 Grad im Sommer.
Das Ostseewetter war diesmal sehr wechselhaft. Es gab Schnee und Sonne und war sehr windig. Einfach fantastisch! Die Wellen haben sich schäumend aufgebäumt und wirkten sehr lebendig. Ich hätte beinahe vergessen, wie herrlich so ein Spaziergang am Strand sein kann.

Für mich die perfekte Gelegenheit, um einfach mal runterzukommen. Und wenn es zum Abschluss des Tages noch etwas Himmlisches zum Essen gibt, dann ist das ein wunderbarer Ausklang!

 

 

#Heidelbeerentörtchen mit Masckarponecreme

Rezept für 4 Portionen  I  Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten+Back- und Kühlzeit

 

Teig: 125 Mehl   I   40g Zucker   I   60g Butter   I    1 Ei   I   1 Pck.Vanillezucker   I    1 Prise Salz   I    EL Rosenwasser

Creme: 200g Masckarpone   I   200g Quark   I    3-4 EL Vanillezucker   I   150 ml Sahne   I    200g Heidelbeeren.

 

 

.1 Für den Teig: das Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz mischen. Das Ei und die Butter dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten

.2 Den Teig für ca. 30 min. in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank legen.

.3 Den Teig zwischen zwei Backpapier ausrollen und die Förmchen damit auskleiden ca. 30 Min. backen (Umluft 180 Grad). Auskühlen lassen.

.4 Creme: Mascarpone mit Quark, Zucker cremig rühren. Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen. Heidelbeeren und Creme abwechselnd in Schälchen schichten und mit Heidelbeeren toppen.

Guten Appetit!

 

Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Februarwoche!

Liebeste Grüße
Jola

4 Kommentare