Alle Artikel in: Home

Auf die Plätzchen, fertig, los!

Als ich von meiner Samstagseinkaufstour mit den Geschenken für meine Familie und Freunde nach Hause zurückkam, beschloss ich Weihnachtsplätzchen zu backen, denn Kekse backen gehört für mich zu Weihnachten einfach dazu. Was gibt es Schöneres als der Duft von frisch gebackenen Plätzchen! Heute aus der Reihe: Sehr schnell! Dieses Rezept ist unfassbar einfach und natürlich sehr lecker! In diesem Rezept wird Schokolade verwendet aber auch mit Walnüssen oder Mandeln sind sie eine Köstlichkeit!  #Choco-Cookies Ergibt etwa 25 Stück Weizenmehl 150g   I  Butter (zimmerwarm) 100g   I   Kokosblütenzucker (alternativ Rohrzucker)  100g  I   Puderzucker 100g   I   1 Ei   I   Prise Backpulver   I   Mandel gemahlen  100g    I   Schokoladenstückchen 100g  I  Vanilleschote 1 Stk.  .1 Den Backofen vorheizen. .2 Beide Zuckersorten und Butter mit einem Handmixer glatt rühren. Das Ei und die Vanilleschote zugeben und alles miteinander gut verrühren. .3 Mehl durchsieben. Gemahlene Mandeln und Backpulver unterheben und alles miteinander gut verrühren. .4 Die Butter-Zucker-Mischung und Mehl-Mischung gut zusammen rühren bis sich alles gut verbunden hat. Schokostückchen zugeben. .5 Aus der Masse ca. 25 Bällchen rollen und dann auf dem Backblech flach drücken. .6 Bei 180 Grad Umluft ca.  20min backen.  .7 Die fertigen Plätzchen abkühlen …