Beauty, Home

Mein treuer Beauty-Begleiter

„Verschlafen, keine Zeit für die Dusche und nach dem Blick in den Spiegel möchte man am liebsten beschließen auf die inneren Werte zu setzen“

Kennt Ihr solchen Situationen?

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als ich vor einiger Zeit vor einem sehr wichtigen Meeting stand.  Ich sah davor lange in die Nacht hinein, habe fleißig geübt und konnte vor der Aufregung  kaum einschlafen.

Was dann aber am Morgen passierte: Ich wachte auf, schaute auf die Uhr und stellte erschrocken fest, dass ich verschlafen habe. Ich hatte keine Zeit mich zu duschen und von Haare waschen war überhaupt keine Rede – die hätten Frische sehr gut gebraucht – Zeitliches Fiasko!

… Zum Glück ist das Meeting perfekt gelaufen, äußerlich aber, habe ich an diesem Tag nicht gut punkten können.

Nach diesem Desaster hat eine Freundin mir einen guten Tipp gegeben: Dafür liebe ich sie – sie benutzt sehr gerne ein Trockenshampoo. Ein Produkt, das in solchen Situationen (und nicht nur dann) ein wahrer Helfer ist . 

Seit diesem Zeitpunkt ist ein Trockenshampoo mein teurer Beauty-Begleiter geworden. 

Und das ist mein persönlicher Favorit zurzeit:

Rausch Trockenshampoo: Hinterlässt keine weißen Rückstände. Ausbürsten ist einfach. Die Haare glänzen mehr und sind voluminöser. Gerüche werden neutralisiert. Enthält keine Silikone und  Aluminiumsalze.

.

Tipp zum Schluss: Es gibt bei Trockenshampoos nur einen Haken. Leider strapaziert es die Haare und sie trocknen aus. Deshalb würde ich sie nur als Not- Lösung benutzen.

.

Dry Shampoo Fresh: Rausch

.

Eine sommerliche Woche Ihr Lieben

Eure Jola

.

*WERBUNG unbezahlt – Marken- und Produktnennung