Fashion
Kommentare 3

Mix & Match

Outfit: Sommerlich unterwegs

*Dieser Beitrag enthält keine Affiliate-Links

 

Second–Hand Modeläden gibt es wie Sand im Meer mit teilweise ganz gut erhaltenen Designerklamotten sowie günstigere Kleidung für Jedermann. Ich liebe es, solche Geschäfte zu besuchen, denn das Ganze tut nicht nur dem Gelbeutel, sondern auch der Umwelt gut. Dazu findet man, wenn man Glück hat, gut erhaltenen Designer- oder Vintagestücke.

 

Heute möchte ich Euch ein Outfit zeigen, wo ich als Basic neue und moderne Teile mit Second-Hand Accessoires kombiniert habe.

 

 

 

Hier trage ich eine Palazzo Hose, die für mich im Sommer unbedingt ein Muss ist. Der feminine Style und der leichte Stoff sind einfach sehr bequem zu tragen und dazu leicht kombinierbar. Ich trage solche Hosen entweder sportlich oder sehr chic. Je nach Anlass.

Kombiniert mit dem schwarz-rot gestreiften Oberteil sieht das Outfit ziemlich cool und sehr trendy aus.

Über meinem Oberteil trage ich einen schwarzen Pulli, den ich lässig geknotet habe, so dass er leicht schräg über meiner Schulter hängt. Anstatt einer Brosche trage ich einen Ohrring, um den Pulli aufzuwerten. Ich liebe Schmuck, aber hier heißt es – weniger ist mehr! Somit habe ich mich nur auf eine goldene Uhr, ein Bettelarmband und einen Ring beschränkt.

Um meinen Style zu verschönern, trage ich einen gelben Ledergürtel, denn der Gürtel unterstreicht gekonnt meinen Style und gibt eine schöne farbliche und passende Note zu den Schuhen.

Um den Look abzurunden trage ich eine lässige Clutch. Durch die Farben, die sich in meiner Kleidung spiegeln, passt sie perfekt zu meinem Outfit.

 

Ich hoffe, dass ich Euch wieder mit meinen Look etwas inspirieren konnte.

 

Shop My Look

………………………………….

Palazzo Hose: H&M (ähnlich shop hier)

Oberteil: Zara ( ähnlich shop hier)

Pullover: Zara (ähnlich shop hier)

Schuhe: Zara (ähnlich shop hierhier)

Clutch: Secondhand (ähnlich shop hierhier/hier)

Gürtel: Secondhand (ähnlich shop hier)

 

 

3 Kommentare