Home, Style

Sommer Adieu!

Kennt ihr das Gefühl, wenn etwas vorbei ist?

Jeder von uns hat bestimmt ein anderes Gefühl dafür.

Am Wochenende war ich bei meiner Freundin zu Besuch.

Der Weg dahin führte über eine Strecke, die ich schon fast auswendig kenne. Das erste was mir immer auf dem Weg auffällt, sind farbenprächtige Blumenfelder.

Die Felder sind immer mit wunderschönen und ausgefallenen Blumen bestückt. Für paar Groschen kann man tolle Blumen pflücken und daraus schöne Gestecke selbst binden. Was mir aber besonders diesmal auffiel, waren die Sonnenblumen.

Es waren kaum welche mehr da!

Ich war erstaunt, vor ca. 2 Wochen waren die Felder noch voll davon.

Nicht lange gezögert, habe ich mir die Schere geschnappt und eine kleine Zwischenpause gegönnt, um noch paar Sonnenblumen für meinen Besuch, der am Sonntag bei uns stattfindet zu pflücken.

 

Als ich auf dem Feld stand, habe ich ein sehr merkwürdiges Gefühl bekommen. Das Gefühl, dass etwas zu Ende geht.

Meine Stimme sagte, Ja der Sommer!

Ich liebe Sonnenblumen sehr, weil die mich immer an meine Kindheit, Sonne und natürlich Sommer erinnern. Wenn sie plötzlich nicht mehr zu sehen sind, wenn sie in meiner Umgebung plötzlich fehlen,  dann bekomme ich das Gefühl, dass der Sommer bald endet.

Das ist für mich einer der ersten Vorboten dafür, dass  der Sommer bald zu Ende ist.

Übrigens, die Blumen in der Vase haben sich nicht so lange gehalten, aber es hat sich für mich gelohnt die letzten Augenblicke,  auch wenn nur für kurze Zeit, zu genießen.

 

Hier noch ein Tipp, damit Sonnenblumen länger in einer Vase frisch bleiben.

Die Pflanze am Stielende schräg anschneiden und ca. 2 Minuten im unteren Bereich unter kochendes Wasser halten. So halten Sie länger, da die Pflanze weniger Wasser aufnimmt.

Und nicht vergessen, das Wasser sollte täglich gewechselt werden!

Sonnige Grüße, Jola

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken