Food, Home

Sommerdessert: Mango-Mousse-Törtchen m. Früchten

.

Heute stelle ich Euch mein Sommerdessert vor, welches ich mir für diesen Monat überlegt habe, denn der Sommer beglückt uns mit verschiedenen und leckeren Früchten, aus denen sich das ein oder andere Sommerdessert zuzubereiten lässt.

Das Rezept ist sehr einfach und schmeckt göttlich!

.

.

.

# Mango-Mousse-Törtchen m. gemischten Früchten

Boden: Butter 50g   I   Oreo-Kekse 1 Pck (154g)  

Mango-Mousse-Creme: Frischkäse 300g    I Agar-Agar (pflanzliche Gelatine) I 1EL Puderzucker  I  Mango 1Stk.

Zum Verzieren: gemischte Früchte (Pfirsiche; Johannisbeeren; Kirsche)

Rezept für 2 Personen

.1 Boden: die Oreo-Kekse mit der Küchenrolle in einen Gefrierbeutel zerbröseln, die Butter zerlassen und alles miteinander vermengen. 

.2 Auf den Böden der Springformen (je ca. 12cm Durchmesser) die Keksboden-Mischung verteilen und fest andrücken, 10 Minuten kalt stellen.

.3 Mango von der Schale befreien, klein schneiden, in einen Standmixer / Smoothie Mixer geben und fein pürieren.

.4 Frischkäse hinzufügen und alles zu einer glatten und cremigen Mousse-Masse weiter mixen.

 .5 Agar-Agar (pflanzliche Gelatine) nach Packungsanweisung vorbereiten.

.6 Die Mousse- Creme in die Agar-Agar Mischung vorsichtig unterheben.

.7 Die Masse in die bereits vorbereiteten Förmchen mit dem Keksboden füllen.

.8 Anschließend in den Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.

.9 Vor dem Servieren mit gemischten Früchten garnieren.

Guten Appetit!

.

Ich wünsche Euch eine entspannte und sonnige Woche!

Jola