Alle Artikel mit dem Schlagwort: athome

❤ Februar-Romantik

Valentinstag: meine Beauty-Lieblinge im Februar und die beste Pasta-Pesto   Willkommen im Monat für Verliebte. Februar-Romantik, ohh wie schön ❤ Aber was schenkt man dem Partner? Valentinstag ist für viele Menschen ein kommerzieller Tag. Für mich müssen nicht unbedingt die Teure Geschenke sein, sondern was zählt, ist die persönliche Note. Meine persönliche Empfehlung ist ganz simpel. Die Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Wie wäre es denn mit einem ausgefallenen Essen? Am besten selbstgekocht! Oder mit einem wunderschönen Blumenstrauß, der vor der Liebe strahlt? Mein persönlicher Favorit unter den Blumen ist die Rose. Bei der Farbauswahl ist auf die Bedeutung unbedingt zu achten, denn, die Rote Rose steht für leidenschaftliche Liebe, eine rosafarbene Rose für Jugend und Schönheit, und die weiße Rose steht für Leidenschaft, Treue und Unschuld. Ich weiß, ich weiß, ihr denkt, dass dies eh das Mindeste ist. Mit dem Trip nach Paris würde man auch punkten, aber für mich reicht die persönliche Note, um dem Partner meine Wertschätzung zu zeigen. Wie auch immer, LOVE IS IN THE AIR, also genießt die schönsten Momente der …

Living Room Makeover

Der maskuline Wohnstil Heute dürft ihr ein wenig in das Wohnzimmer hineinschauen, welches ich eingerichtet habe. Aufgrund des männlichen Besitzers sollte es einen maskulinen Look haben. Ich wollte daher eine elegante und edle Atmosphäre schaffen, aber ich lasse vorerst die Bilder sprechen.   Hier ein direkter Vergleich:         How to get the Look:   .1: Den Laminat-Boden habe ich durch PVC-Boden in Holzoptik ersetzt. .2: Die Wände haben einen neuen Look verpasst bekommen. Die gelbe Tapete wurde entfernt und die Wände wurden weiß verputzt. .3: Die Treppe wurde geschliffen, weiß lackiert und mit einem Sisal-Teppich versehen. .4: Da jede Wohnung oder Haus etwas Individuelles braucht, habe ich für ein kleines Highlight gesorgt und zwar für einen Propeller, den ich an der Wand aufgehängt habe. So zieht der Hingucker die Blicke auf sich. .5: Alle alten Möbeln wurden durch neue ersetzt und wurden HIER  und HIER bestellt. .6: Links und rechts neben den Sofas habe ich kleine Tablett-Tische platziert: für Beleuchtung, Snacks oder Getränke und natürlich für Lesestunden. .7: Licht ist sehr wichtig, um in Sekundenschnelle eine …

Das war 2017!

Rückblick auf das Jahr 2017…   Es ist schon verrückt, wie schnell das Jahr 2017 vergangen ist, wie ein Blitz. Was uns aber bestimmt in Erinnerung bleibt, sind die schönsten Momente, die wir erlebt haben. Für das kommende Jahr habe ich ziemlich viel geplant, aber bevor ich euch dazu etwas erzähle, vorerst noch ein kurzer Jahresrückblick in das vergangene Jahr. Im August zeigte ich euch die letzten Sonnenblumen und gab  einen kleinen Tipp, wie die länger in einer Vase frisch zu halten sind. …entdeckte eine neue Wohntrendfarbe für mein Wohnzimmer. …zeigte ich, wie ich einen spontanen Besuch mit Leichtigkeit  und ohne Stress genossen habe. Gab Tipps, wie man über Nacht der Schönheit auf den Sprung helfen kann. …backte kleine Gugels und mini Pavlovas. Außerdem erzählte ich, was bei schlechtem Wetter am liebsten zu tun ist. … testete neue Pflegeprodukte für die Haare und war auf der Suche nach dem perfekten Outfit zum Geburtstag. …stellte ich ein Buch vor. Das Kaffeebuch: für Anfänger, Profis und Freaks. …zeigte meine Beauty Lieblinge in Sachen schöne Hände und gab …

In Silvesterlaune

Bye bye 2017-  Hallo 2018   es ist soweit… das Jahr 2017 wird verabschiedet. Was bringt das neue Jahr? Was hat das alte Jahr hinterlassen? Soll man sich lieber überraschen lassen oder eher planen, für das, was man unbedingt erreichen möchte? Oder lieber nachdenken und grübeln, was alles schief gelaufen ist? Wir können nichts ändern, nur uns. Deshalb lasst uns denn freuen, feiern und viel Spaß haben! Die Zeit kann man nicht zurückdrehen, aber man kann daraus das Beste machen und aus den Fehlern lernen und sich auf kleine und große Erfolge freuen. Denn wir Menschen leben das Leben vorwärts und verstehen es immer rückwärts. Also, wünscht Euch was, träumt, gebt Geld aus und gönnt euch was Schönes und habt Spaß.  Wow! Es ist einfach toll! Lasst es euch gut gehen und glaubt (so wie ich es tue) an Illusionen.       Diese köstlichen Silvester Häppchen lassen sich gut vorbereiten und sind ruckzuck zubereitet. Das neue Jahr kann kommen!   #Schnelle Silvester Häppchen Zutaten für ca. 20 Stk. I   500g Pumpernickel   I   …