Alle Artikel mit dem Schlagwort: Herbst

Beauty Time

Meine Beauty-Lieblinge im November + Schöne Hände .1 Beauty Lieblinge Hier zeige ich euch meine liebsten Neuzugänge in Sachen Beauty. Seit gewisser Zeit bin ich ein großer Fan der Marke L’OCCITANE. L’OCCITANE legt besonderen Wert auf die Zusammensetzung der Produkte. Sie nutzen bevorzugt natürliche Inhaltsstoffe, sofern das möglich ist, wie beispielsweise pflanzliche Öle statt petrochemisch hergestellten Substanzen.     KARITE Milchseife Hergestellt aus 100% pflanzlichen Inhaltsstoffen und nährender Karite Butter. Verursacht keine Hautirritationen. Für Männer, Frauen und Kinder ab 3 Jahren geeignet.    Karite Minuten Handpeeling Das Minuten- Handpeeling pflegt eure Hände unglaublich weich & geschmeidig und das nur in einer Minute!   Karite Handcreme Die reichhaltige Creme mit einem hohen Anteil an biologischer Karitébutter (20%) zieht schnell ein und hilft, die Haut intensiv zu pflegen, zu schützen und sie geschmeidig zu machen, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen.   .2 Schöne Hände In der Winterzeit sind die Hände besonders durch die Kälte angegriffen. Besonders ab November werden meine Hände besonders intensiv gepflegt, damit die Jugendlichkeit so lange wie möglich erhalten bleibt. Hier kommen meine …

Allrounder für den Herbst

Fashion Saturday: Camel – der Klassiker unter allen Trendfarben Wenn die Blätter von den Bäumen fallen, es ist an der Zeit einen Mantel anzuziehen. Ich habe für mich den perfekten Allrounder für den Herbst bereits gefunden, denn ein guter Mantel ist das Sahnehäubchen eines jeden Outfits. Neben dem schwarzen Klassiker, den jede von uns bestimmt im Schrank hängen hat, feiern Camel-Coats diesen Herbst ( auch in meinem Schrank :)) ein großes Comeback. Die Farbe ist zeitlos, modern, edel und wertet das restliche Outfit auf. Dazu lässt es sich vielseitig kombinieren und ist eine super Alternative zum tristen Grau und Schwarz. Kombinationen mit knalligen Farben, Ton – in – Ton Outfits oder Mustern lassen einen super gut und stilvoll aussehen! Dies hat zu meiner Kaufentscheidung für das saisonale Outfit geführt.   .1 Mein Look Ich habe meinen Look mit dunklen Kleidungsfarben kreiert. Schuhe, Tasche, Kleider, Pulli sind in den selben Farbton und wirken sehr elegant ohne zu viel zu sein. Als Eyecatcher trage ich einen Fellschall (Kunstfell), der rundet den Look perfekt ab. .1 Mantel: Zara .2 Pulli: Laura …

Leuchtendes Herbstlaub

Ein Herbstspaziergang im Oktober und die schönsten Herbstblumen.   .1 Ein Spaziergang im Herbst. Ich liebe es, wenn es herbstlich wird. Kühle frische Luft und bunt gefärbte Bäume, machen Lust auf einen Spaziergang – naja, so lange die Sonne scheint! Jetzt sollte man die Zeit nutzen, bevor die graue Zeit des Jahres anbricht.   .2 Herbstblumen. Ich  gönne mir regelmäßig frische Schnittblumen, weil die mich einfach glücklich machen. Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit… Hier im Mittelpunkt steht die Protea-Blume in sattem Gelb. Diese Farbpracht hat mich einfach umgehauen. Bei uns sind Proteen (Herkunft Südafrika) vor allem als Schnittblumen bekannt, denn die prächtigen Blüten bleiben nicht nur unglaublich lang frisch. Sie sind auch getrocknet noch äußerst apart, weshalb sie gern für Trockensträuße verwendet werden.   Herbstliche Grüße, Jola

Goldener Herbst.

 „ der Herbst ist der Frühling des Winters“  Henri de Toulouse-Lautrec   Wenn der Herbst sich von seiner besten Seite zeigt – Sonne und Wärme – ist es toll, einen Spaziergang zu machen, denn Herbstzeit ist Gastgeberzeit! Fundstücke aus dem Wald, Natur-Deko wie Hagebuttenzweige, Blätter, Kastanien etc. bei einem Spaziergang selber gesammelt, wirken z.B. in Glasgefäßen, Drahtkörben oder Holzkästchen besonders schön. Am Wochenende haben wir daher jeden Sonnenstrahl ausgenutzt und beim Spaziergang – begleitet von sanften Sonnenstrahlen –  einfach nur die Blätter eingesammelt. Es ist immer unglaublich schön was der Herbst an Deko-Material für uns bereitstellt. Für mich war die höchste Zeit den Herbst in den Wohnbereich zu stylen. Aber diesmal nur ganz einfach. 1 1 1 1 Manche Farben wird man sein Leben lang nicht los. Bei mir ist und bleibt es das Weiß. Deshalb sind die schwarzen Möbel, die bereits unten standen, in das obere Geschoss  gewandert und die weißen Möbel stehen jetzt unten. Denn die weißen Möbel sorgen für ein einheitliches Bild. Weiß ist für mich das wohlige Gefühl von Einfachheit, unaufgeregt, …