Food, Interior

White Living+Erdbeertörtchen

.1 Es ist in meiner Wohnung nicht zu übersehen, dass ich weiß als Farbe einfach liebe.

Angefangen von den weißen Böden und Decken bis hinzu weißen Möbeln. Alles ist fast mit einzelnen farblichen Ausnahmen in Weiß gehalten.

Dieser Farbton ist ein perfekter Hintergrund für alle meine Einrichtungsgegenstände, die ich ziemlich oft zu Hause austausche.

Weiß wirkt sauber, rein und minimalistisch. Und gibt den Räumen Größe und Licht, deshalb ist das mein Lieblingsfarbton in der Wohnung und zurzeit auch in Mode.

Mein schon ein paar Tage altes Möbelstück ist dieser neu hinzugekommene Kubus/ Couchtisch.

Natürlich in weiß gehalten, wie sonst …:)

Ein Allrounder, oder besser gesagt ein Multitalent, würde ich sagen. Denn dieses Stück dient zu Hause mal als:  Couchtisch, Nachttisch, Sitz-Würfel oder als kleines Regal. Die Einrichtungsmöglichkeiten sind hier unbegrenzt. Beim letzten Besuch diente er mit ein paar Kissen als Sitzmöglichkeit. Und jetzt dient er als eine kleine Ablage.

.2 Als gebürtige Polin müsste ich perfekt kochen können, würde man meinen oder?

Ich muss ehrlich gestehen, leider NEIN!

Als kleines Mädchen habe ich öfter mal meiner Mama beim Kochen zugesehen, aber Interesse am Kochen hatte ich keines.

Jetzt mit dem Alter merke ich, das es falsch war!

Trotzdem versuche ich vieles in der Küche auszuprobieren und die fehlende Kunst des Kochens nachzuholen. Alles werde ich wohl nicht schaffen können zu lernen, aber diese leckeren Erdbeer-Törtchen möchte ich euch nicht vorenthalten, denn die schmecken einfach fantastisch!

# Erdbeertörtchen ohne backen

Boden:    Butter 50g   I   Cantuccini (Italienisches Mandelgebäck)  125g  

Belag:   Frischkäse 500g    I   Crème fraîche 250g   I  Puderzucker 100g   I   Gelatine weiß – 7-8 Blatt.    I  Kakaopulver 4 EL

Zum Verzieren:  Erdbeeren; Minze; Schokoraspeln

 .1 Boden: die Cantuccini mit der Küchenrolle in einen Gefrierbeutel zerbröseln, die Butter zerlassen und alles miteinander vermengen. 

.2 Auf dem Boden einer Springform (10cm Durchmesser) die Keksboden-Mischung verteilen und andrücken. 10 Minuten kalt stellen. 

.3 Frischkäse, Crème fraîche, Puderzucker und Kakaopulver zu einer glatten Masse verrühren. 

.4 Gelatine einweichen, ausdrücken und auflösen. Mit der Creme verrühren.

.5 Die Erdbeeren waschen und klein schneiden.

.6 Die Creme auf dem Boden verteilen und ca. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

.7 Erdbeeren auf Käseküchlein verteilen und mit Minze und Schokoraspeln garniert servieren.

Guten Appetit!

P. S.: Rezept für ca. 3 Stück (Durchmesser Springform ca. 10cm)

Couchtisch: Hier / Glasvasen: Flohmarkt

Eine schöne restliche Woche wünsche ich euch!

Eure Jola

* WERBUNG unbezahlt – Marken- und Produktnennun