Autor: loveliveliving lifestyle blog

Der September Salat und ohne Hoffnung gibt es kein Morgen und keine Zukunft!

Meistens ist es nur eine Sache von Sekunden: Eben noch lag meine Kamera auf dem Tresen. Dann ein zehnsekundiger Schockzustand, bis ich mir eingestiegen habe: Meine Kamera liegt nicht mehr auf dem Tresen. In diesem Moment begann es im Kopf zu rasen: „Scheiße, die Kamera!“ Ihr kennt es alle, das schöne Gefühl, Vorfreude zu empfinden? Wenn wir aufgeregt, freudig, hubbelig, neugierig und angespannt sind auf ein bevorstehendes Ereignis – ein wahnsinnig schönes Gefühl, oder? Und ihr kennt es alle, das Gegenteil davon – die Traurigkeit. Vor ein paar Tagen hatte ich einen Geschäftstermin, auf dem ich mich schon seit Tagen gefreut habe (dachte ich zumindest). Ich wollte meine Foto – Kamera aufrüsten lassen. Ich nahm zu dieser Verabredung mein ganzes Foto – Equipment mit. Leider war dieser Treff alles andere als glücklich gewesen. Denn in Sekundentakt mit der größten Dreistigkeit wurde mir meine Fotoausrüstung gestohlen, inklusive tausende von Bildern für die Kunden,  die sich auf der Chip-Karte befanden. Ein Verlust, der mit keinem Geld der Welt bezahlt werden kann. Da war erst mal Panik angesagt… …