Autor: loveliveliving lifestyle blog

Hemdblusenkleid: 1 Kleid – 3 Styles.

Stell dir ein Kleid vor, das elegant, jedoch sportlich, vielseitig einsetzbar ist und sich hervorragend mit vielen verschiedenen Accessoires kombinieren lässt. Violà, hier ist es! Hemdblusenkleider sind eine wunderbare Verbindung aus dem männlichen Kleidungsstück der Herrenmode und der Damenmode, die bereits 1916 in einer Kollektion der Weltberühmten Designerin Coco Chanel zu sehen waren. Es gibt die mit verschiedenen Mustern und in allen denkbaren Farben zu bekommen. Lässig, luftig und schick zugleich: Das perfekte Allrounder-Kleid für den Frühling und Sommer! Und so style ich ein Blusenhemdkleid im Frühling und Sommer. . .1 Simple Chic-Look Auch mit einem Blusenkleid fällt man garantiert auf! Ein Blusenhemdkleid kann ohne auffallenden Print schnell etwas zu schlicht wirken. Das fange ich am liebsten mit auffälligem Schmuck auf. Da der Kragen offen ist, bietet sich vor allem eine Halskette an: Optisches Statement aus Gold. Im Gegensatz zum Leo-Look sind Schlangen-Prints alltagstauglich und sehen sehr edel aus. Ein toller Eyecatcher sind High Heels aus Leder in Schlangenoptik oder eine kleine Clutch. Ein Haarband  ziert den Kopf und verleiht jedem Outfit etwas Mondänes. So …