Food, Interior
Schreibe einen Kommentar

März-Weekend: Erste Frühlingsdeko und schnelle Zucchini-Flammkuchen.

.

Auch wenn bei manchen von Euch noch die Tage sehr regnerisch aussehen und der Winter (dieses Jahr etwas anders als man ihn sonst kennt, halt ohne Schnee allerdings mit jeder Menge Regen) einfach noch nicht loslassen will, man spürt, dass die Tage langsam länger werden, die Sonnenstrahlen wärmer, die Natur wird wieder grüner und die Wärme sorgt für bessere Laune, denn es riecht langsam nach Frühling.

Die Gestaltung des Wochenendes nimmt bereits eine andere Form, als in den Wintertagen an.

Man trifft sich mit Freunden, geht über den Wochenmarkt, trinkt einen Latte in der Stadt draußen sitzend, kauft frische Blumen, zaubert leckere Kleinigkeiten in der Küche oder holt ein wenig Frühlingsdekoration in die Wohnräume. Vielleicht findet Ihr ein paar Ideen in meinem heutigen Blog-Post.

.

.

.1 Erste Frühlingsdeko

In diesem Jahr fallen die Farbtöne eher schwarz-weiss, als bunt und frühlingshaft aus – die Inspiration kam ganz spontan in der Form von handgeschnitzten Holz-Figuren von EbayKleinanzeigen, die in den schönsten Schwarztönen leuchten.

Diese handgefertigten Unikate sind sehr individuell und vielleicht nicht ganz so frühlingshaft, allerdings chic, elegant, sehr erwachsen und nachhaltig!

.

.

.2 Zucchini-Flammkuchen

Ich bin keine Koch-Fee, aber wenn etwas sehr schnell, einfach und in der Zubereitung unkompliziert ist, dann bin ich sehr gerne dabei. Vom Wochenmarkt habe ich Zucchini (leider noch nicht aus eigenen Anbau) besorgt und einen super einfachen Snack kreiert.

Diese kleinen Flammkuchen werden im Handumdrehen gemacht und genauso schnell gebacken!

Rezept steht unten.

.

.

#Zucchini-Flammkuchen

Zutaten: 1Pck. Flammkuchenteig  /   1 Stk. Becher Sauerrahm  /  1Stk.  Zucchini   / Salz   /   Pfeffer

.1 Den Backofen vorheizen.

.2 Den Teig zu kleinen Kreisen ausschneiden und mit Sauerrahm bestreichen (oder als ganzes belegen).

.3 Zucchini klein raspeln und auf die Kreise drauflegen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.

.4 ca. 15 Minuten bei ca. 250-270 Grad backen und mit frischer Kresse bestreuen.

.

Kissen mit Streifen (Längsformat ist leider ausverkauft): HIER; HIER

Holz-Figuren: Ebay Kleinanzeigen

Holzbank: HIER

.

Ich wünsche Euch schöne vorfrühlingshafte und sonnige Tage!

*WERBUNG unbezahlt!

Kommentar verfassen