Neueste Artikel

Büro Outfit + Carrot Cake Energy Balls.

.

Spießige Blusen, ein langweiliges Kostüm oder Hosenanzug und eine ordentliche Frisur, eine Vorstellung von einem Büro-Look,  der heutzutage für mich nicht mehr sein muss, denn es gibt mittelweile in den Geschäften tolle Büro-Kleidung  für Frauen und bei der Wahl des Büro-Outfits ist man heute viel freier als noch vor einigen Jahren.

Ich trage eine elegante, etwas pompöse weiße Bluse mit großem Kragen, die ein Statement setzt. Dazu kombiniere ich schwarze Hose, Logo- Gürtel, Leo-Ohrringe, Leo-Loafers, die sind in Sachen Style wahre Allroundtalente und pimpen jedes Outfit: Der Look ist für mich der Inbegriff von Business- Casual

.

.

.

Ob als schneller Snack fürs Büro oder Booster zwischendurch, diese Energy – Balls sind unheimlich praktisch, wenn Dir nach einem kleinen und gesunden Snack ist. Sie bestehen aus gesunden Zutaten und sind eine echte Wohltat für zwischendurch.

Das Rezept findet Ihr unten.

.

.

.

Meine Bluse: ZARA (leider restlos ausverkauft). Eine schöne Alternativen HIER / HIER / HIER

Hose: H&M (Alt) ähnlich HIER / HIER

Ohrringe: HALLHUBER (Alt) ähnlich HIER

Loafers: STEVE MADDEN eine sehr schöne alternative auch HIER

Gürtel: GUCCI

.

.

.

# Carrot Cake Energy Balls

Rezept für ca. 40-50 Stück

Zutaten: 120g Walnüsse   / 120g Mandeln /   300g entsteinte Datteln   /   200g  Möhren   /   60g Kokosraspel   /   2 EL Kokosöl / 1 Prise Salz / 1/2 TL Zimt

.1  Mandeln und Walnüsse in einen Mixer geben und zerkleinern.

.2 Möhren schälen und in Stücken in den Mixer geben.

.3 300g Datteln ebenfalls in den Mixer geben und zerkleinern.

.4  Alle Zutaten (einschließlich Kokosraspel, Salz, Zimt) in eine Schüssel geben und gut vermengen. Aus einer klebrigen Masse, walnussgroße Kugeln formen. Wenn die Masse zu fest ist, dann etwas Agavensirup, oder Honig zugeben

.5  Anschließend werden die Energy Balls noch mit Kokosraspel verziert.

6. Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von einer Woche aufessen!

.

Viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts!

Herzlichst

Jola