Food, Home, Interior
Schreibe einen Kommentar

Weiß zum Verlieben und der beste Haferflocken-Riegel-Snack.

.

Die ersten Septembertage waren mit viel Arbeit an verschieden Projekten gefüllt. Umso mehr freue ich mich gerade auf mehr Freizeit und auf das Wetter, denn es geht von nun an steil bergauf mit den Temperaturen im Herbst, echt verrückt  aber vielleicht zum letzten Mal in diesem Jahr?

In diesem Monat möchte ich mein Blick besonders auf die schönen Dinge des Lebens richten wie: Gesundes und leckeres Essen und ein gemütliches Zuhause.

Und damit fange ich im September an…

.

.

.1 White Beauty

Langsam zieht in die Wohnräume die erste Herbst-Deko ein. Darf ich vorstellen?

Meine Liebe auf den ersten Blick und mein Must- have für mein Zuhause: weiß, clean, schlicht modern und makellos.

Diese wunderschöne Vase aus weißem Porzellan ist ein wirkungsvolles Stilmittel, wenn es ums Dekorieren geht. Schon eine einzelne Blüte, ein Blatt oder einfach ohne reicht, um einen schönen Eindruck zu machen. Sie wirkt wahnsinnig edel und lässt sich wunderbar mit verschiedenen Blumen kombinieren. Aber auch Zweige mit roten Beeren sehen sehr chic und edel aus in der White Beauty.

Diese Vase bekommst Du: HIER

.

.

.2 Haferriegel Snack

Früher fand ich die Snacks sehr ungesund. Morgens ein süßes Gebäck vom Bäcker, nachmittags die Kekse, Gummibären und abends verschiedenen Knabbereien vorm Fernseher …

Die Zeiten sind allerdings schon längst passé , denn ich mag am liebsten nur gesunde Snacks und zwar selbstgemachte. Da weiß ich genau was drin ist und ich kann mit bestem Gewissen – ob zu Hause oder unterwegs einfach genießen.

Hier verwandle ich Haferflocken, Mandelmehl, Dattel, Pekannüsse und Erdnussbutter in einen köstlichen Power-Snack, der meinen Hunger zwischendurch auf leckere aber ganz gesunde Weise stillen kann.

Diese Haferriegel haben es in sich. Sie sind proteinreich und aus gesunden Zutaten hergestellt. Die verschiedenen Geschmacksrichtungen geben dem Snack eine einzigartige Note. Orange und Schokolade bilden die perfekte Kombination und ich hätte nie gedacht, dass eine so kleine Köstlichkeit eine derartige Geschmacksexplosion auslösen kann!

.

.

#Haferriegel Snack

Zutaten: 60g Pekannüsse   /   130g Datteln (Medjool)   /  90g Haferflocken   /   90g gemahlene Mandeln   / 1/2 TL Lebkuchen-Gewürz   /   250ml Erdnussbutter   /  120ml Ahornsirup (alternativ Agavensirup)   /   1 EL Vanille Extrakt

Topping:    Orangenschale unbehandelt   /   dunkle Schokolade

.1 Die Pekannüsse in der Pfanne verteilen und bei mittlerer Hitze etwa 2-4 Minuten rösten. Das Rösten verleiht den Nüssen ein intensiveres Aroma.

.2 Die Pekannüsse und die Datteln in die Küchenmaschine geben und zerkleinern / zermahlen.

.3 Haferflocken, gemahlene Mandeln, Lebkuchen-Gewürz, Orangenschale und die gemahlene Pekannuss-Datteln Mischung in die Schüssel geben und gut durchmischen.

.4 Anschließend Erdnussbutter, Ahornsirup und Vanille Extrakt dazu geben. Alle Zutaten gut miteinander verrühren.

.5 Den Teig in die Backform (mit Backpapier auslegen) füllen. Backform-Größe ca. 36 x 12cm.

.6 Bei 180 Grad (Ober– /Unterhitze) ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.

.7 Topping: In der Zwischenzeit die Schokolade im Wasserbad schmelzen und über den Riegel träufeln. Mit Orangenschale bestreuen und in ungefähr 10 Stück schneiden und einfach genießen.

.

.

Ich freue mich auf den Herbst mit Euch!

Kommentar verfassen